Herzlich willkommen auf der Homepage des Evangelischen Kirchenbezirks Sulz am Neckar

 

 

Merian-Stich von Sulz um 1643

Zum Kirchenbezirk Sulz gehören 37 Kirchengemeinden in sechs Nahbereichen. Einige Kirchengemeinden haben sich zu Gesamtkirchengemeinden zusammengeschlossen. Andere haben sich auf den Weg gemacht, um miteinander Formen der Zusammenarbeit zu entwickeln.

Zum Kirchenbezirk gehören 31 Pfarrstellen und rund 36.000 Evangelische Christen. Die Gemeinden des Kirchenbezirks haben landschaftlich Anteil am Schwarzwald und der Schwäbischen Alb und liegen in der Fläche zwischen Eutingen im Gäu im Norden, Eschbronn im Süden, Lauterbach im Westen und Rosenfeld im Osten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes über die Kirchengemeinden, die Einrichtungen und Dienststellen des Kirchenbezirks. Außerdem informieren wir Sie über Angebote und Veranstaltungen sowie die Arbeit in der Bezirkssynode und im Kirchenbezirksausschuss.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Meine Seele preist den Herrn“

    Maria, die Mutter Jesu, war eine Prophetin. Mit ihrem Loblied Magnificat macht sie den Menschen Mut, selbstbewusst und dankbar zu sein. Und sie fordert sie heraus, sich für andere einzusetzen. So stimmt sie auf Weihnachten ein, sagt Pfarrerin Karoline Rittberger-Klas in ihrer Andacht zum 3. Advent.

    mehr

  • Weihnachten weltweit

    Weihnachten in Deutschland verbinden viele mit Kerzen, Glühwein oder sogar einem Spaziergang im Schnee. Wie aber feiert man Weihnachten in Namibia oder Indonesien? Marie Neumann hat mit Pfarrern und Pfarrerinnen aus Württemberg gesprochen, die für die Evangelische Kirche Deutschland weltweit im Einsatz sind. Jede Woche beantworten drei von ihnen eine Frage zur Weihnachtszeit in ihrer neuen Heimat.

    mehr

  • Gegen sexualisierte Gewalt

    Was tun bei sexuellen Übergriffen? Diese Frage beschäftigt auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kirchengemeinden und in der Jugend- und Kinderarbeit. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg sucht nun Multiplikatorinnen und Multiplitatoren für neu entwickelte Schulungen zu diesem Thema.

    mehr